wohnen-in-Wersten

Zur Vermietung steht eine gepflegte Doppelhaushälfte die in Dritter Generation im Familienbesitz ist und nicht zu verkaufen ist.

Die Vermarktung durch einen Makler ist nicht gewünscht von entsprechenden Nachfragen und Angeboten ist abzusehen.

Das 600 Quadratmeter große, grün bepflanzte und von Gärten umgebene Grundstück ist ideal für Bewohner mit Lust und Liebe an Gartenarbeit, Natur und Sonne, für Kinder die viel Platz zum Spielen brauchen oder für gemütliche Stunden mit Freunden und Familie.
Das in den 1930ern Jahren erbaute Haus ist ständig von den Eigentümern modernisiert und saniert worden.
Umfangreiche Moderniesierungsmassnahmen fanden 2020 und zuletzt im großen Umfang 2021 statt.
Alle Zimmer sind vollständig renoviert, mit Malervlies tapeziert und weiß gestrichen. Die Oberböden bestehen aus hochwertigen Feinsteinzeugfliesen im Flur und Eingangsbereich. Im Wohn-, Esszimmer und Treppenaufgang aus Laminat für höhere gewerbliche Nutzung in Landhausdielenoptik und in den Schlaf- und Kinderzimmern aus Teppichboden.

Auf über 110qm Wohnfläche bietet sich die Wohnmöglichkeit für eine Familie mit zwei Kindern oder durch eine zusätzliche Küchenzeile und ein Duschbad für eine Generations- oder Pflegekonstellation.

Schlafzimmer stehen drei zur Verfügung sowie ein großes zweiräumiges Wohnzimmer, ein Esszimmer, eine kleine Küche mit Einbauküche, ein Wannenbad ein Duschbad.
Ein unbeheizter, geschlossener Balkon lädt in den Übergangszeiten und an sonnigen Wintertagen zum Verweilen ein und bietet Zeit zum Entspannen.
Im Gesamten bieten die Räume viel Gestaltungsspielraum für die Wohnraumnutzung.

Die Bäder sind gepflegt, gefliest und mit neuen Armaturen und Durchlauferhitzern ausgestattetet.

Das Doppelhaus ist vollunterkellert und bietet weitere Nutzflächen von 80 qm aufgeteilt in zwei große Hobbyräume, Wasch- und Trockenkeller, WC, Werkstatt bzw. Gerätekeller. Ein Dachboden hat Lagermöglichkeiten.

Für die Fahrzeuge steht eine Garage mit elektrischem Tor und ein davor gelegener Stellplatz am Haus zur Verfügung.

Geheizt wird mit einer neuen Gasbrennwerttherme, die Warmwasserversorgung erfolgt über Durchlauferhitzer oder Untertischgeräte.

Das Haus befindet sich in einer der schönsten Wohnlagen in Düsseldorf-Wersten. Die Siedlungsbebauung ist geprägt durch schöne Häuser und Grundstücke in Einfamilienhausgrösse ohne Durchgangsverkehr. Die traditionelle Gaslaternenbeleuchtung verleiht dem Straßenbild und dem Stadtteil ein gemütliches, allabendliches wohliges Flair.

Schnell ist man durch die Aus- und Abfahrt Düsseldorf-Reisholz auf der A46 und somit in alle Richtungen angebunden.
Die Siedlung hat eine Bushaltestelle und ist so mit den S- und U-Bahnen in Holthausen, Wersten, Reisholz und Eller an den öffentlichen Personennahverkehr gut angeschlossen. In den vorgenannten Stadtteilen befinden sich schöne Einkaufsstraßen mit Restaurants und alle Geschäfte für den täglichen Bedarf, sowie Möbelhäuser und Baumärkte. Schulen und Kindergärten sind ebenfalls in der Nähe. Die Stadtmitte von Düsseldorf ist in 20 Minuten zu erreichen. Naherholungsgebiete in unmittelbarer Umgebung sind der Unterbacher See, der Ellerforst, der Himmelgeister Rheinbogen, der Südpark, Schloss Benrath, Freizeitpark Volkerdayer – alle auch mit dem Fahrrad leicht zu erreichen.

Die Kaltmiete für das Haus beträgt Euro 1800,- pro Monat.
Weiterhin ist mit min. Euro 300,- Nebenkosten zu rechnen, die verbrauchs- und nutzungsabhängig berechnet werden.

Das Haus ist ausschließlich für Garten- und Blumenliebhaber geeignet, die Pflege des Grundstücks ist vom Mieter zu erbringen und lässt viel Platz für individuelle Pflanz- und Gestaltungsmöglichkeiten.
Hierfür stehen Beete, Vorgarten, ein Gartenpavillion und die großzügige Rasenfläche zur Verfügung.
Für die Pflege stehen sämtliche benötigten, meist elektrischen Gartengeräte zur Verfügung die im Mietpreis mit enthalten sind und pfleglich behandelt werden wollen.

Das Haus ist ab 01.12.2021 zu beziehen, die Mindestmietlaufzeit beträgt drei Jahre.

Bei Übergabe sind drei Warmmonatsmieten zu hinterlegen und übliche Nachweise bei Vertragsabschuss vorzulegen.

Anfragen und Besichtigungswünsche mit Terminvorschlag Sie bitte ausschließlich per Email an:
wohnen_in_wersten@brockerhoff.de